Sonntag, 30. April 2017

Kleiner Gruß

Hallo Ihr Lieben!

Und mal wieder gab es am Donnerstag einen neuen Sketch für die Match the Sketch Challenge 174.
Ich muss sagen, dieses Mal habe ich mich echt schwer getan.
Das war der Sketch.

Sah zunächst recht simpel aus, aber irgendwie sprudelten die Ideen doch nicht so, vielleicht saß mir einfach die trockene Steuererklärung noch im Nacken.

Herausgekommen ist dieses kleine Kärtchen, das eine junge Nachwuchsbastellady erreichen soll.

 

Als das Kärtchen fertig gewerkelt war, sah es so nackig aus, irgendwie, darum habe ich den kleinen Schlüssel noch angehängt und schon gefiel es mir doch ganz gut.

So, das war es schon wieder. Ich wünsche euch einen schönen Tanz in den Wonnemonat Mai. Melanie.

Samstag, 29. April 2017

Pop Up Kartenversuch

Hallo ihr Lieben,

was soll man bei diesem Shitwetter (es schneit seit Stunden) anderes machen als Steuererklärung. IHHHH. Und als Belohnung durfte ich dann eine neue Kartenform ausprobieren. 😀

Ich habe diese Kartenform schon in so vielen Videos gesehen, darum kann ich auch nicht wirklich eine Quelle angeben. Ich finde die so klasse, aber ein bisschen kniffelig ist sie schon.




Außen sieht sie ganz unscheinbar aus, der Wow Effekt kommt erst, wenn man sie öffnet.
Wie ein kleines Theater öffnet sie sich und präsentiert weitere Hauptdarsteller.

Ich habe Cardstock in Minzmakrone und Bermudablau verwendet und die Stempelsets "So dankbar" und "Designer Grußelemente", die uns leider beide verlassen. Aber ich finde sie so schön, dass sie noch nicht aus meinem Bastelzimmer hüpfen dürfen.

Damit man den Wow Effekt etwas besser sehen kann, hier noch ein kleines Video.

video


Ein Problem ergibt sich mir nur: Wo schreibe ich denn meine Grüße hin? Idee?
Sonniges Wochenende wünsche ich dir.
Melanie



Mittwoch, 26. April 2017

Maritimes Wunschkärtchen

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch ein maritimes Wunschkärtchen, denn die Seeluft macht ja bekanntlich gesund und darum dachte ich mir, passt die Karte zur Genesung.

Da sie für einen Mann gedacht ist, habe ich sie eher schlicht gehalten und "nur" mit den Farben etwas gespielt. Ich habe auf die Grundkarte in Bermudablau ein maritimes Designerpapier geklebt und dann die Quadrate mit den Framelits "Stichmuster" ausgestanzt und mit verschiedenen Blautönen am Rand eingefärbt. 

 Da sie noch bissl nackig aussah, habe ich noch ein kleines Steuerrad aufgeklebt. Der kleine Spruch passte perfekt auf die Stanze "klassisches Etikett".


So, das wars für heute auch schon wieder. Sonnigen Tag wünsche ich euch.
Melanie


Montag, 24. April 2017

"Zeit" für eine neue Karte

Ein sonniges Hallo ihr Lieben.

Nachdem die Schule nun heute wieder losgegangen ist, bin ich froh, dass ich schon ein bissl vorgebastelt habe die letzten Tage.
Mein heutiger Beitrag ist für die Match the Sketch Challenge 173

Erwähnte ich schon, dass diese Challenge mich total motiviert, auch mal etwas anderes auszuprobieren? Jeden Donnerstag freue ich mich schon über die neue Vorlage.

Und hier nun mein Kärtchen:

Ich habe als Grundkarte Flüsterweiß verwendet und dann ein besonderes Papier aufgeklebt. Dieses  schwarz/weiße Designerpapier habe ich schon länger rumliegen und wusste nie so recht, was ich damit anfangen soll, hier nun mein Ergebnis.

Ins Eck kamen dann noch die 3 kleinen Schneeflocken/Steuerräder/Blüten, wie auch immer man es sehen will. Ich finde die passen sehr gut zum Schwarz. Den Spruch habe ich in silber embossed und auch der Faden ist silber.
Wie gefällt sie euch? Ich hoffe, der Empfängerin gefällt sie gut, denn ich glaube, sie mag schwarz/weiß sehr gerne.

Sonnige Woche wünsche ich euch noch.
Melanie

Sonntag, 23. April 2017

Rundum sorglos Hochzeitspaket

Hallo ihr Lieben und 💓-lich Willkommen zum Blog Hop!

Heute hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Ideen für eure eigenen Basteleien bekommen. Der Blog Hop steht dieses Mal unter dem Motto Hochzeit!




Da ich selbst im Juli heirate, bereite ich seit Wochen fleißig die Einladungskarten, Gastgeschenke und die Tischdeko vor, da kam der Bloghop wie gerufen. 

Als erstes war natürlich die Einladungskarte wichtig.



Es gibt verschiedene Versionen. Je nachdem welches Stück Designerpapier ich verwendet habe, war die Grundkarte aus Saharasand, Kirschblüte oder Himmelblau, wie es gerade gepasst hat.
Die Thinlits bilden einen Rahmen, der von einer kleinen Schleife und dem passenden Zierelement gehalten wird. Der Spruch wurde in Gold embossed und mit Dimensionals befestigt, auch auf entsprechend passendem Farbkarton.







Natürlich darf auch die Tischdeko nicht fehlen.



Hierzu habe ich aus dem Designerpapier eine Banderole ausgestanzt und noch mit einem Spruch versehen. Das ganze um ein Glas geklebt, mit frischen Blumen verziehrt und fertig.





Und zu guter Letzt: die Gastgeschenke.



Dazu habe ich eine Kerze bestempelt, so kann sich jeder an diesen hoffentlich schönen Tag noch lange erinnern.

























Folgendes habe ich verwendet:

·         Cardstock: Saharasand, Kischblüte, Himmelblau
·         Stempelkissen: Versa Mark, Melonensorbet, Kirschblüte
·         Thinlits: Liebe zum Detail
·         Stempelset: Für Immer
·         Designerpapier: Zum Verlieben
·        Sonstiges: Accessoires „Zum Verlieben“, Stampin´Dimensionals, Miniklebepunkte, Band, Seidenpapier, Backpapier
 


Schön, dass du bei mir (Melanie Schauer) vorbeigeschaut hast.
Nun hüpf einfach auf den nächsten Namen auf der Liste. Viel Spaß beim Stöbern und sonnige Grüße, Melanie.

Alle Blog Hop Teilnehmer: